Chili – Konstruktive Konfliktbearbeitung für Kinder und Jugendliche.

Chili für Kinder und Jugendliche dient der Gewaltprävention an Schulen und in Kinder-und Jugend-Organisationen. Probleme werden, bevor sie in Frustration oder gar Gewalt ausarten, offen angegangen. Zudem werden Verhaltensmuster während den Trainings erkennbar. Durch den Einbezug der Lehr- respektive Bezugspersonen wirkt sich Chili nicht nur auf Schülerinnen und Schüler aus, sondern beeinflusst auch deren Umfeld.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zu Verfügung. Melden Sie sich bitte bei unserer Geschäftsstelle.

Kontakt

Schweizerisches Rotes Kreuz
Kantonalverband beider Appenzell
Hintere Oberdorfstrasse 6
Postfach 1150
9102 Herisau
T 071 352 11 50
info@srk-appenzell.ch

Werden Sie aktiv

Viele unserer Angebote werden über Spendengelder (mit-)finan- ziert und durch freiwillige Hel- ferinnen und Helfer ermöglicht. Helfen auch Sie uns, die Men- schen im den Kantonen Appen- zell zu unterstützen.

Ich möchte spenden

Ich möchte mithelfen